Erste Hilfe aus der Natur in der Natur

Erste Hilfe aus der Natur in der Natur. 

Egal ob auf Reisen oder bei Tagestouren in den Bergen: ein erste Hilfe – Set darf nicht fehlen. So eine Au – Weh – Tüte wiegt nicht viel und lässt sich Super im Rucksack verstauen. Vor allem wenn sonst niemand unterwegs ist, solltet  ihr euch selbst versorgen können. 

Wenn der Berg ruft, Wald und Auen locken uns in die schöne und erholsame Natur. Es ist ein wundervolles Gefühl wenn der Wind über die Haut und die Haare streift und die Muskeln gefordert werden. 

In meinen Salbenkursen erfahren Sie wie man aus Kräutern wertvolle Salben und Cremen herstellt, die unserem Körper gutes tun. Die Zubereitung und Verarbeitung frischer oder getrockneter Kräuter zählt seit Jahrtausenden zu den bewährtesten Pflegemitteln.

Im Rahmen des Kurses wird in einem Theorieblock das wichtigste über das Sammeln, Verarbeiten und Aufbewahren unserer Heilkräuter vermittelt. Im Praktischen Teil Verarbeiten wir Ölauszüge zusammen mit anderen wertvollen Zutaten zu Heilsalben. Die Kurse finden in kleinen Gruppen statt und bestehen aus einer Lebendigen Mischung aus Theorie, Praxis und Sinnlichem erleben. Wenn es die Jahreszeit zulässt, werden frische, einheimische Pflanzen aus Garten und Natur verwendet.

Datum: 3. Juni 2023

Ort: Zollikofen  

Dauer: 09:00 – 13:00 

Kosten: 170 Franken inklusive Material & Unterlagen, Feentrunk  

Mitbringen: Schreibzeug, Schürze, Verpflegung   
Teilnehmerzahl: 6-10 Personen  

Diese Produkte stellen wir gemeinsam her: 

  • Spitzwegerich Roll – On bei Insektenstichen 
  • Gänseblümchen und Spitzwegerich eine Wundheilsalbe die uns  bei Verletzungen der Haut schnell erste Hilfe bieten kann. 
  • Ringelblumensalbe sie kann bei Hautirritationen, Schürfungen, Hautverletzungen und Wunden helfen. 
  • Beinwohl – Salbe mit Rosmarin und Wacholder die beiden sind wahre Sporttalente, die mit ihren Inhaltsstoffen für eine gute Durchblutung sorgen und eine belebende leicht schmerzstillende Wirkung haben.  
  • Kräuterbalsam Nase – Frei. Rund um die Nase aufgetragen, verbreitet der Balsam einen herrlich frischen Duft. Die ätherischen Öle können ausserdem dabei helfen, freier zu atmen. 
  • Der echte Baris Kräuterhexentrank
  • Lippenpflegestift  
  • Melisse 5 g als Geschenk